Search and Find

Book Title

Author/Publisher

Table of Contents

Show eBooks for my device only:

 

Meine Familie ist arm - Wie Kinder im Grundschulalter Armut erleben und bewältigen

of: Karl-August Chassé, Margherita Zander, Konstanze Rasch

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2010

ISBN: 9783531920184 , 342 Pages

4. Edition

Format: PDF, Read online

Copy protection: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Read Online for: Windows PC,Mac OSX,Linux

Price: 40,00 EUR



More of the content

Meine Familie ist arm - Wie Kinder im Grundschulalter Armut erleben und bewältigen


 

Im Buch wird aus Schilderungen von Kindern deutlich, wie sie sich, ihre Familie, ihr Umfeld unter Armutsbedingungen sehen. Eine einzigartige Analyse der verheerenden, vielschichtigen Auswirkungen von Armut auf Kinder. Das Buch liefert die Ergebnisse einer qualitativen Studie, die die Lebenslage von Kindern im Grundschulalter aus der Perspektive der Kinder untersucht. Es handelt sich um eine der ersten Studien, die auf Eigenaussagen der Kinder basiert. Insgesamt zeigt sich, dass die Prozesse zunehmender Benachteiligung und des mehrdimensionalen Ausschlusses von Kindern eine theoretische, empirische und konzeptuelle Herausforderung für die Soziale Arbeit darstellen. Es wird vor allem das bislang unzureichende Instrumentarium der Kinder- und Jugendhilfe deutlich. Im Ergebnis diskutiert das Buch Vorschläge für eine konzeptionelle Umorientierung der Jugendhilfe, womit ein nachvollziehbarer Transfer der Ergebnisse in den Bereich der sozialpädagogischen, erzieherischen und bildungsrelevanten Berufe erfolgt. 

Prof. Dr. Karl August Chassé lehrt am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Jena.
Prof. Dr. Margherita Zander lehrt am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster.
Dr. Konstanze Rasch war Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule Jena.